Eheschließungen

Sie möchten heiraten? - Herzlichen Glückwunsch!

 

Sie möchten dem großen Trubel entgehen und im Ausland heiraten

Gerne unterstützen wir Sie dabei, die erforderlichen Unterlagen zusammenzustellen und liefern Ihnen die entsprechenden beglaubigten Übersetzungen. Von uns erhalten Sie sehr schnell Übersetzungen in jede gewünschte Sprache.

 

Auch nachdem Sie glücklich verheiratet wieder zurück in Deutschland sind, sind wir gerne für Sie da: Denn nun müssen Sie in der Regel zur Anerkennung Ihrer ausländischen Eheschließung eine beglaubigte Übersetzung beim deutschen Standesamt vorlegen.

 

Ihre Hochzeit findet in Deutschland statt

Die notwendigen Unterlagen stammen jedoch aus anderen Staaten und müssen zur Vorlage beim Standesamt durch einen ermächtigten Übersetzer in beglaubigter Form ins Deutsche übertragen werden.

Auch in diesem Fall können Sie selbstverständlich auf unseren bewährten und erfahrenen Service zählen. Gerade wenn Sie noch ganz kurzfristig Übersetzungen benötigen, sprechen Sie uns unbedingt an - wir helfen Ihnen sehr gerne!

 

Alle Vorbereitungen sind erledigt, der Hochzeitstermin steht fest

Nun benötigen Sie einen beeidigten Dolmetscher für die eigentliche Trauung. Wir begleiten Sie auch bei diesem feierlichen und wichtigen Moment und sorgen dafür, dass das Ja-Wort richtig ankommt.

 

Ihre gemeinsame Zukunft soll auch rechtlich in trockenen Tüchern sein

Von uns erhalten Sie selbstverständlich auch eine Übersetzung Ihres Ehevertrages. Auch bei der Beurkundung Ihres Ehevertrages vor einem Notar sind Sie nicht alleine - Sie können hier auf die sprachliche Unterstützung durch uns zählen!

 

Zu allen Punkten erhalten Sie selbstverständlich von uns kostenfrei ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns gerne an!

 

Für eine Angebotsanfrage bitte hier klicken 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Ursula Mierzwiak | info@umw-koeln.de
Aachener Str. 78-80 | 50674 Köln | Fon: +49-221 – 421641